top of page
Jörg Müller, Gründer und Inhaber AP

Vom Techniker für den Techniker! 

 

Jörg Müller - Gründer und Entwickler von Aesthetic-Press 

Das Aesthetic-Press-Keramiksystem berücksichtigt alle Ansprüche und Notwendigkeiten des Zahntechnikers. Wir haben Farben und Dosierungen gewählt, die präzise dem entsprechen, was die Kollegen im Alltag wirklich brauchen. Weg von dem, was sonst überflüssig die Schubladen füllt und den Geldbeutel leert. Die AP-Pellets lassen sich anpressen, anschickten und wieder erpressen. Das erlaubt einen maximal ökonomischen und praktikablen Umgang mit Zeit und Material.

Vor seinem Abschluss als Zahntechnikermeister im Jahr 1993 absolvierte Jörg Müller eine Ausbildung im Dentallabor von Jan Langner in Schwäbisch-Gmünd, wo er sich auf Zahnmorphologie, Funktion und Ästhetik spezialisierte.

Im Jahr 1993 eröffnete Jörg sein erstes Dentallabor in Düsseldorf, nachdem er mehrere Jahre lang eng mit Claude Sieber an der Frontzahnästhetik und Fotografie zusammengearbeitet hatte.

Seitdem unterrichtet er weltweit Kurse über Keramik für Zahntechniker.

1999 zog Jörg nach San Francisco in Kalifornien und gründete sein Dentallabor in der Innenstadt von San Francisco. In enger Zusammenarbeit mit seinen Zahnärzten und Patienten entwickelte er

das Aesthetic Press System. Im Jahr 2005 gründete Jörg Aesthetic-Press LLC, mit dem er ein System zur Standardisierung eines Arbeitsablaufs für konsistente und reproduzierbare High-End-Restaurationen für Techniker entwickelte.

Heute hat Aesthetic Press seinen Sitz in Düsseldorf, Deutschland und Palm Harbor, FL.

bottom of page